Auslandspraktikum in Spanien

Eingetragen bei: Azubis | 0

Unser Azubi Henrik Otto hat die Möglichkeit genutzt an einem 4-wöchigen Auslandspraktikum in Spanien teilzunehmen.  Dieses Projekt wurde von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in kooperation mit der Stiftung Fundación Monte Mediterráneo im Januar 2019 angeboten.

Die Fundación Monte Mediterráneo betreibt  seit 2013 ein Ausbildungszentrum mit Unterkunft auf der Dehesa San Fancisco in der südspanischen Provinz Huelva ökologisch und nachhaltig nach den traditionellen Nutzungsformen. Neben ökologischer Tierhaltung von einheimischen Rassen werden nachhaltige Forstwirtschaft betrieben und Artenschutzprojekte umgesetzt.

Außer den agro-ökologischen Betätigungen widmet sich die Stiftung intensiv der Aus- und Weiterbildung, der Forschung, Durchführung von Regionalentwicklungs- sowie internationalen Projekten und der Vermarktung der selbst erzeugten Produkte.

Den Teilnehmern wurden täglich anfallende Arbeiten gezeigt, wie z. B.  Baumschnitt,  Bewässerung, Versorgung  der Tiere, Reparatur von Natursteinmauern und Zäunen. Es wurde den jungen Menschen die Möglichkeit gegeben einmal die betriebliche Brille abzunehmen und andere Arbeitsweisen kennenzulernen.

Natürlich wurden auch Fremdsprachenkenntnisse und Wissen über die Kultur  vermittelt, an den Abenden fand Spanisch Unterricht statt.

 

Mehr dazu unter: http://www.fundacionmontemediterraneo.com/de/