Wunschbaum Aktion

Eingetragen bei: Engagement | 0

Seit drei Jahren bringt der Ladies Circle Wolfenbüttel zu Weihnachten Kinderaugen zum Leuchten. Mit der Aktion „Wunschbaum“ werden Kindern aus sozial schwachen Familien Weihnachtswünsche erfüllt. Ab sofort können in der Bahnhofs Apotheke und beim Juwelier Hungeling die Wunsch-Sterne von den Tannen „gepflückt“ werden. Die schönen Weihnachtsbäume wurden vom Garten- und Landschaftsbau Seidel gespendet. Insgesamt 110 Wünsche wurden in diesem Jahr vom Jugendamt, der AWO und vom Kinderschutzbund an die Ladies vermittelt, die nun in den kommenden Wochen erfüllt werden sollen. Dazu kann sich jeder, der einem Kind einen Herzenswunsch erfüllen möchte, einen Stern aussuchen. Der auf dem Stern angegebene Wunsch wird gekauft und als Weihnachtspaket in der Apotheke oder bei Hungeling wieder abgegeben. Kurz vor Weihnachten werden die Kinder dann im Rahmen einer Weihnachtsfeier beschenkt. In Schladen werden 30 Kinder beschenkt, dort fi ndet dann auch eine separate Weihnachtsfeier statt. „Es handelt sich dabei um Wünsche, die zwischen 30 und 50 Euro kosten“, erzählt Katja Hantelmann vom Ladies Circle. Sollten keine Sterne mehr am Wunschbaum hängen, werden auch gerne Geldspenden angenommen. Davon werden Veranstaltungen und Freizeiten für Kinder finanziert.

Auszug aus der Ausgabe vom 01.12.2019: https://www.schaufenster-wf.de/