Wir unterstützen „Aktion Deutschland Hilft“

Eingetragen bei: Presseberichte, Weihnachtsbäume | 0

Seit dem 4. Dezember ist auf dem Gelände der Firma Seidel Garten- und Landschaftsbau in Halchter wieder der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf gestartet. Erneut möchte Inhaber Karsten Seidel mit einem Teil des Erlöses den Verein Wunschbaum e.V. unterstützen.
Ziel des Projektes sei es, Kindern aus benachteiligten Familien Herzenswünsche zu erfüllen. Doch in diesem Jahr möchte Karsten Seidel noch in einer weiteren Aktion die Gelegenheit geben, Geld für den guten Zweck zu sammeln. Unterhaltungskünstler Martin Tschupke startete im September 2015 eine Spendenaktion zugunsten der Flüchtlingshilfe vor Ort, mit dem Ziel 1000 Euro zu sammeln. Im Rahmen des Stadtlaufs Wolfenbüttel und bei weiteren Gelegenheiten sei so bereits ein schöner Betrag zusammengekommen, erklärt Martin Tschupke. Um die Summe weiter aufzustocken wird Martin Tschupke nun am Sonntag, 13.Dezember, ab 10 Uhr für einen Tag das Team von Karsten Seidel verstärken und fleißig Weihnachtsbäume verkaufen, anspitzen, verpacken und ausliefern! Der angedachte Lohn kommt vollständig der „Aktion Deutschland Hilft“ zu Gute, über deren Portal Martin Tschupke seine Spendenaktion aufgebaut hat.

Karsten Seidel möchte den Arbeitslohn noch kräftig aufrunden und das Projekt damit unterstützen. Die Kunden vom Garten- und Landschaftsbau Seidel müssen übrigens keine Angst vor umhergehenden Spendendosen oder erhöhten Preisen für Ihre Weihnachtsbäume haben. Der Spendenbetrag wird komplett von Karsten Seidel übernommen. Der Weihnachtsbaum-Verkauf startet am Sonntag ab 10 Uhr und geht bis 16:30 Uhr. Karsten Seidel und Martin Tschupke freuen sich auf die gemeinsame Aktion und auf Ihren Besuch auf dem Firmengelände der Firma Seidel im Sommerfeld 12 in Halchter.

Aus regionalWOLFENBÜTTEL.de zum  Originalartikel